Hauptnavigation überspringen

Inhalt des Onlineangebotes

Die Salzburger Flughafen GmbH übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Salzburger Flughafen GmbH, die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Salzburger Flughafen GmbH kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die Salzburger Flughafen GmbH behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Urheber- und Markenrecht

Die Salzburger Flughafen GmbH ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Das Copyright für veröffentlichte, von der Salzburger Flughafen GmbH selbst erstellte Objekte bleibt allein bei der Salzburger Flughafen GmbH. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Salzburger Flughafen GmbH nicht gestattet. Das Logo Salzburg Airport W. A. Mozart ist eine eingetragene Wortbildmarke und unterliegt somit den Bestimmungen des nationalen und des internationalen Markenrechtes. Die Verwendung des Logos Salzburg Airport W. A. Mozart ist daher nur für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Salzburger Flughafen GmbH im Rahmen ihrer dienstlichen Erfordernisse gestattet. Die Verwendung durch bzw. Weitergabe an Dritte ist ohne schriftliche Zustimmung der Salzburger Flughafen GmbH unzulässig.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.
 
Anwendbares Recht, Gerichtszuständigkeit

Für alle zivil- und strafgerichtlichen Streitigkeiten, die im Zusammenhang mit der Nutzung der Dienste der Salzburger Flughafen GmbH entstehen sollten, kommt österreichisches Recht zur Anwendung. Es wird die ausschließliche Zuständigkeit der Gerichte der Landeshauptstadt Salzburg vereinbart.

Die EU-Kommission bietet die Möglichkeit zur Online-Streitbeilegung auf einer von ihr betriebenen Plattform(sog. „OS-Plattform“). Die OS-Plattform kann als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten aus Online-Kaufverträgen oder Dienstleistungsverträgen dienen. Diese Plattform ist über http://ec.europa.eu/consumers/odr zu erreichen.