Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Computer zu.Mehr erfahrenOK
 
11px | 12px | 13px
RSS feed
Drucken
Als Favorit speichern
Flughafen auf Facebook
Flughafen auf Google Plus
Flughafen auf Twitter
Flughafen auf Instagram

Flugspuren ab sofort für alle einsehbar!

Flugspuren ab sofort für alle einsehbar!Flugspuren ab sofort für alle einsehbar!

Immer wieder ist der Wunsch von Anrainervertretungen an den Salzburger Flughafen herangetragen worden, Flugspuren auch im Internet darzustellen. Dies war lange Zeit aus datenschutzrechtlichen Gründen für den Salzburger Flughafen untersagt. Gemeinsam mit dem Verkehrsministerium wurde eine optimale Lösung für die BürgerInnen Salzburgs erarbeitet. 


Bereits seit vielen Jahren veröffentlicht der Flughafen Salzburg Fluglärmmessdaten, welche an sechs stationären Messstationen gemessen werden. Zusätzlich stand es allen Anrainern oder Interessierten in der Vergangenheit frei, sich Flugspuren direkt am Flughafen in der Fachabteilung Umwelt nach Terminvereinbarung anzusehen.  

 

Um noch mehr Transparenz zu gewährleisten, konnte als Ergebnis der Beratungen im BürgerInnenbeirat Flughafen Salzburg (BBFS) die Veröffentlichung der tatsächlichen Flugspuren erzielt werden. Dies erfolgt in Kooperation der Salzburger Flughafen GmbH mit Austro Control GmbH und in engster Zusammenarbeit mit dem österreichischen Verkehrsministerium.

 

Um dem geltenden Datenschutz Rechnung zu tragen wird die Darstellung der Flugspuren anonymisiert dargestellt. Mit dem 1. November 2015 konnte die Daten-Verfügbarkeit sichergestellt werden und mit der Aufzeichnung und Testphase gestartet werden. Maximal einsehbar sind historische Daten der vergangenen 30 Tage.

 

Bei der Anzeige der Flüge kann der Nutzer nach Flugtyp oder Höhe auswählen, die Darstellung der Höhe bezieht sich dabei auf die Höhe über dem Meeresspiegel. Eine weitere Filteroption bezieht sich auf Pistenrichtung, Flugtyp und Antriebsart. Ausgewiesen werden die Flüge in einem Zeitraum von mindestens einer bis maximal 24 Stunden.

 

Das Programm eröffnet dem Nutzer auch die direkte Einsicht und Weiterleitung auf die Seite der tatsächlich gemessenen Lärmwerte. Sollten dennoch Fragen oder Anregungen auftauchen wurde für den Nutzer ein spezielles Anfrageformular in das System implementiert. Dieses bietet die Möglichkeit direkt zu einem ausgewählten Flug eine Anfrage an die Salzburger Flughafen GmbH zu richten.

 

Das WebTrak-Programm Quantum wurde für folgende moderne Browserversionen programmiert: 

Google Chrome 53.0.2785.116m, Firefox ab Version 48.0.2, Edge ab Version 38.14393.0.0, Microsoft IE ab Version 11.187.14393.0, Safari.
 


Flightinfo