Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Webseite, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu.Mehr erfahrenOK
 
11px | 12px | 13px
RSS feed
Drucken
Als Favorit speichern
Flughafen auf Facebook
Flughafen auf Google Plus
Flughafen auf Twitter
Flughafen auf Instagram

Wenn das Christkind am 24. Dezember in Salzburg um Landeerlaubnis bittet

12.12.2016: Kaum zu glauben, aber in diesem Jahr veranstaltet der Salzburger Flughafen bereits zum 28. Mal den traditionellen Familientag am 24. Dezember.

Wenn das Christkind am 24. Dezember in Salzburg um Landeerlaubnis bittetWenn das Christkind am 24. Dezember in Salzburg um Landeerlaubnis bittet
Von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr sind Flughafenmitarbeiter mit Partnern und freiwilligen Helfern bemüht, mit einem bunten Rahmenprogramm die "Wartezeit aufs Christkind" für Jung und Alt zu verkürzen. Besucher des Familientages parken kostenlos am Parkplatz P3 und im Parkhaus.

 

Von SUMSI-Hüpfburgen, Puppenbühne, Zauberer, Kinderkino, Lego-Spielecke und Bobby-Car Verkehrstraining für die Jüngsten, bis hin zur Bastel-Kreativ-Ecke der Maxglaner Pfadfinder, Luftballonstation, DART-Spielstation oder dem SCE-Flugsimulator, gibt es vieles zu erkunden.

 

Schon ganz in der Früh landet er mit seinem Schlitten am Airport; dieses Jahr unterstützt der Weihnachtsmann das Christkind am Flughafen und sorgt für kleine Überraschungen und Leckereien. Selbst einmal hinter dem Steuer eines Segelflugzeuges sitzen? Am 24. Dezember ist das kein Problem!

 

Für das leibliche Wohl sorgt auch dieses Jahr wieder unser Gastro-Partner Meet & Eat im SalzBurger. Haben Papi oder Mami vielleicht noch ein Geschenk vergessen? Unser Duty Free Shop öffnet die Pforten und somit steht einem „Last Christmas Shopping“ nichts mehr im Wege.

 

Vergessen Sie auch nicht die Möglichkeit, das historische Flughafenbuch "90 Jahre Salzburg Airport" zu kaufen – nur am 24. Dezember bekommen Sie bei jedem Kauf ein kleines Geschenk dazu!

 

Sie wollen sich über den Salzburger Flughafen und das Flugprogramm informieren? Kein Problem, am Info Stand des Airports und des Fanclubs des Flughafens werden alle Fragen rund um den Flughafenbetrieb beantwortet. Auch der DC-3 Dakotaclub führt seine langjährige Tradition weiter und bietet bei seiner Tombola viele tolle Überraschungspreise.

 

Gemma Flieger schauen!
Heuer fällt der 24. Dezember auf einen verkehrsreichen Flugtag, denn die ersten Wintergäste kommen per Flugzeug aus vielen Teilen Europas nach Salzburg, um hier ihren Winterurlaub zu verbringen. Ein Blick ins Freigelände schadet daher nicht, denn neben den historischen Polizei- und Rettungsfahrzeugen sowie Flughafen-Geräte können auch viele Flieger und das rege Treiben am Flughafenvorfeld bestaunt werden. 

 

Familientag hoch über den Wolken…
Ein ganz besonderes Weihnachtserlebnis ist die Möglichkeit mit einem Flugzeug den Himmel zu erkunden. Am Familientag bietet SAir Rundflüge zu "Weihnachtspreisen" an. Informationen zur Flugbuchung erhalten Sie direkt am SAir-Stand im amadeus terminal 2.

 

Die Geschäftsführung und alle Mitarbeiter des Salzburger Flughafens freuen sich auf die Besucher des 28. Familientages und wünschen allen Familien ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2016!

 

Flightinfo