Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Webseite, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu.Mehr erfahrenOK
 
11px | 12px | 13px
RSS feed
Drucken
Als Favorit speichern
Flughafen auf Facebook
Flughafen auf Google Plus
Flughafen auf Twitter
Flughafen auf Instagram

Tarom weitet Streckennetz nach Salzburg aus

20.12.2009: Mit einer 124-sitzigen Boeing 737-300 werden rumänische Gäste in dieser Wintersaison ab Samstag 12.12.2009 in die Skiregion Salzburgs gebracht.

Silvia Columb, Direktorin TAROM Austria, erwartet für die Sommersaison eine Aufstockung des Angebots auf drei wöchentliche Verbindungen nach Bukarest.

Erfreut zeigte sich Flughafengeschäftsführer Roland Hermann über die Erweiterung des Streckennetzes von TAROM nach Salzburg. "Der Ost-Markt wird zusehends wichtiger für Wirtschaft und Tourismus in Österreich. Eine dauerhafte Etablierung der rumänischen Fluggesellschaft TAROM mit einer Aufstockung der Frequenzen im Sommer ist sehr erfreulich. Jetzt können Geschäftsleute und Touristen aus Salzburg und Bayern NONSTOP mit einem langjährigen AUA-Partner nach Bukarest fliegen und müssen nicht lange Anfahrten zu weiter entfernten Flughäfen auf sich nehmen."

Auch der rumänische Honorarkonsul in Salzburg, Senator h.c. Mag. pharm. Dr. Friedemann Bachleitner-Hofmann, begrüßt die direkte Verbindung nach Bukarest: "Eine Weiterführung der Winter-Direktverbindung nach Bukarest im Sommer ist wünschenswert. Salzburg ist als Erholungs- und Wirtschaftsdestination in Rumänien gut bekannt und beliebt. Ich freue mich auf viele Gäste aus diesem wundervollen Land die für die heimische Wirtschaft und den Tourismus einen großen Gewinn bedeuten."

TAROM Romanian Air Transport ist die nationale Fluglinie Rumäniens. Die Airline wurde am 18. September 1954 unter dem jetzigen Namen als Folge einer langen Luftfahrttradition gegründet. Die erste rumänische Fluglinie, die 1920 gegründet wurde, fetigte als CFERNA (Unternehmen für Flugnavigation) seine ersten kommerziellen Flüge ab. Die aktuelle Flotte von TAROM umfasst 26 Flugzeuge die sich zum Teil in Eigenbesitz befinden als auch geleast sind (Boeing 737, Airbus 318 und 310, ATR 42 und 72).

TAROM bedient verschiedenste Destinationen in Europa und im Mittleren Osten und verfügt über ein sehr mächtiges Netzwerk innerhalb Rumäniens. Die Airline bietet Dienstleistungen in der Business und der Economy Class an und serviert - als eine der wenigen Fluglinien - heiße Mahlzeiten bei Flügen ab anderthalb Stunden, auch in der Economy Class.

Die Unterzeichnung eines Vertrages im Frühling 2008 ermöglicht es TAROM ab 2010 als Mitglied des Sky Teams alle Vorteile einer Allianz seinen Kunden anbieten zu können. Auf der einen Seite wird ein erleichterter Zugang zu internationalen Strecken ermöglicht, die von allen Sky Team-Mitgliedern angeboten werden, und auf der anderen Seite kann der rumänische Markt optimal bedient werden. 

In Österreich ist TAROM mit direkten Flügen zwischen Wien und Bukarest seit 1958 vertreten. Zusammen mit unserem diesbezüglich wichtigsten und langjähreigen Partner, Austrian Airlines, bieten wir 60 Flüge pro Woche in die wichtigsten Städte Rumäniens an, darunter Bukarest, Cluj, Iasi, Sibiu, und Timisoara. Mehr als 230.000 Passagiere nutzen jedes Jahr die Serviceleistungen von TAROM und Austrian Airlines. 

 

Am 12.12.09 wird eine neue direkte Strecke zwischen Bukarest und Österreichs wichtigstem Bundesländerflughafen, dem Salzburg Airport W. A. Mozart, eröffnet. Die beiden Städte werden einmal pro Woche, jeweils am Samstag, miteinander verbunden. Die Anbindung an Salzburg richtet sich schon aufgrund des gewählten Wochentages hauptsächlich an rumänische Touristen, die ihren Urlaub in den Salzburger Winterskiregionen verbringen möchten. Die Zukunftsabsichten von TAROM liegen in einer Etablierung eines ganzjährig bestehenden Linienfluges zwischen Bukarest und Salzburg, in erster Linie für Geschäftsreisende, die derzeit über Wien bzw. München fliegen, aber natürlich auch für Touristen. Rumänische Touristen werden das ganze Jahr über - nicht nur im Winter - von den Schönheiten der Natur Österreichs angezogen. Aber auch Rumänien kann ein sehr interessantes Reiseziel für Österreicher sein, die im Urlaub nach Entspannung oder Kultur suchen. Laut den Umfrageergebnissen des TAROM-Teams sollte die endgültige Entscheidung über die Zukunftspläne in Salzburg bis Ende Jänner fallen, die positiven Zeichen dafür sehen sehr vielversprechend aus.

Flightinfo