Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Webseite, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu.Mehr erfahrenOK
 
11px | 12px | 13px
RSS feed
Drucken
Als Favorit speichern
Flughafen auf Facebook
Flughafen auf Google Plus
Flughafen auf Twitter
Flughafen auf Instagram

Golfen für den guten Zweck: Erlös der Salzburg Airport Golf Challenge für die Kinderseelenhilfe

15.08.2008: Auch dieses Jahr fand im "GC Am Mondsee" bei sommerlichen Temperaturen am 14. August 2008 das traditionelle Golfturnier des Salzburg Airport statt.

Heuer gingen rund 130 Spieler an den Start und stellten ihr Golf-Können am 18-Loch-Platz unter Beweis.

 

Unter den prominenten Teilnehmern aus Sport, Politik, Tourismus und Wirtschaft konnten unter anderem Andreas Goldberger, Felix Gottwald, Hansi Hinterseer, Franz Beckenbauer, Kai Utermann, Salzburg Airport Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Othmar Raus, SLT-Chef Leo Bauernberger, Vorstand der Verkehrsbüro Group Mag. Norbert Draskovits, Hans-Dieter Toth, Geschäftsführer Eurotours, FTI-Geschäftsführer Alexander Gessl, GEO Reisen Geschäftsführer Engelbert Egger, Sportmanager Edi Federer, Wirtschaftskammer-Direktor a.D. Dr. Wolfgang Gmachl, Salzburg AG Vorstand Mag. August Hirschbichler, RVS Geschäftsführer Dr. Günther Reibersdorfer, der 17-fach Staatsmeister im Ringen Karl Reyer, die Geschäftsführerin der Aluminium Lend AG, Frau Mag. Waltraud Wöhrer und noch viele namhafte Persönlichkeiten mehr.

 

Wie jedes Jahr wird der Gesamterlös der Salzburg Airport Golf Challenge einem guten Zweck gespendet. Heuer kam der Gesamterlös der Kinderseelenhilfe Salzburg zugute. Flughafen-Direktor Ing. Roland Hermann überreichte einen Scheck in Höhe von 22.500 Euro dem Vertreter der Kinderseelenhilfe Salzburg, LH Stv. a. D. Gerhard Buchleitner.

Kinderseelenhilfe Salzburg
Im Bundesland Salzburg leiden rund 6.500 Kinder und Jugendliche an psychischen Krankheiten und Störungen. Säuglinge und Kleinkinder leiden unter Schrei- und Schlafstörungen, Misshandlungen, Trennungsängsten oder Entwicklungsstörungen. Bei Jugendlichen werden unter anderem Verhaltensstörungen, schwere Pubertätskrisen, Essstörungen bis hin zu Suizidversuchen behandelt.
Die Kinderseelenhilfe Salzburg bietet im gesamten Bundesland Beratungen, Therapien, und Projekte mit hochqualifizierten Psychologen, Kinderpsychiatern und Ergotherapeuten an.

Flightinfo