Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Webseite, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu.Mehr erfahrenOK
 
11px | 12px | 13px
RSS feed
Drucken
Als Favorit speichern
Flughafen auf Facebook
Flughafen auf Google Plus
Flughafen auf Twitter
Flughafen auf Instagram

Germanwings startet Ende Oktober ab dem Salzburger Flughafen

22.10.2009: Eine Woche vor dem Start der Flugverbindungen von Hamburg, Köln/Bonn und Dortmund nach Salzburg zieht Germanwings eine erste Erfolgsbilanz:

Zahlreiche Vorausbuchungen sind bereits eingegangen, und nach dem Ende der Sommerferien zogen die Buchungen noch einmal deutlich an, wie Germanwings am Montag auf einer Pressekonferenz mitteilte. Die Günstig-Airline startet am 25. Oktober 2009 zum ersten Mal von Salzburg in Richtung Köln/Bonn, am 27. Oktober 2009 ist Erstflugtag nach Hamburg und am 3. November 2009 geht es das erste Mal nach Dortmund.

 

Germanwings setzt für den Start der drei neuen Strecken zum Winterflugplan vor allem auf Wintertouristen. Die Fluggesellschaft ist ohnehin die Lieblingsairline der Skifahrer und Snowboarder: So transportiert Germanwings für jeden Fluggast bis zu drei paar Skier oder Snowboards kostenfrei. Der Günstig-Flug in die in Deutschland äußerst beliebte Skiregion um Salzburg ist eine schnelle, preiswerte und komfortable Alternative zur Wintersportreise mit dem Zug oder mit dem Auto. Vor allem Kurzurlauber profitieren vom schnellen Zugang ab Hamburg, Köln/Bonn oder Dortmund in die Alpen.

 

Die drei neuen Linienverbindungen werden mit einem modernen Airbus A319 beflogen, der über 150 Sitzplätze verfügt. Von Salzburg nach Köln/Bonn fliegt Germanwings fünfmal wöchentlich um die Mittagszeit, die Verbindung nach Hamburg wird im kommenden Winterflugplan ebenfalls fünfmal pro Woche um die Mittagszeit angeboten (sonntags startet der Flug allerdings erst um 17.15 Uhr). Nach Dortmund geht es dreimal wöchentlich, dienstags und donnerstags um 11.50 Uhr und samstags um 16.55 Uhr. Via Köln/Bonn sind für Fluggäste aus Salzburg zahlreiche weitere Destinationen in Europa als praktische und preisgünstige Umsteigeverbindungen mit Germanwings erreichbar.
   
Germanwings - die Günstig-Airline für Europa
Germanwings ist eine der erfolgreichsten Low-Cost-Fluggesellschaften in Europa. Zu niedrigen Preisen bietet die Günstig-Airline von den fünf Standorten Köln/Bonn, Stuttgart, Berlin-Schönefeld, Hamburg und Dortmund aus Flüge in mehr als 70 Destinationen auf dem europäischen Kontinent an. Die Günstig-Airline betreibt eine junge Flotte mit derzeit 27 Jets des Typs Airbus A319.

Flightinfo