Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Webseite, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu.Mehr erfahrenOK
 
11px | 12px | 13px
RSS feed
Drucken
Als Favorit speichern
Flughafen auf Facebook
Flughafen auf Google Plus
Flughafen auf Twitter
Flughafen auf Instagram

Gemeinsam in die Zukunft abheben –
Salzburg Airport übergibt neuen Teambus an den SLSV

03.08.2016: Am 3.8.2016 übergab der Geschäftsführer des Salzburger Flughafens, Direktor Roland Hermann, einen brandneuen Teambus im „Airport-Design“ an den Salzburger Landesskiverband.

Bereits seit Herbst 2015 besteht zwischen Österreichs größtem Bundesländerflughafen und dem SLSV eine Kooperationsvereinbarung. Künftig wird der neue VW T5 Bus dem Verband als Transportmittel für die Nachwuchsläufer des Alpinreferats zur Verfügung gestellt.

 

Gemeinsam in die Zukunft abheben – 
Salzburg Airport übergibt neuen Teambus an den SLSV
Gemeinsam in die Zukunft abheben – 
Salzburg Airport übergibt neuen Teambus an den SLSV

 

„Uns macht es sehr stolz, im Flughafen Salzburg einen starken Kooperationspartner gefunden zu haben“, freut sich Bartl Gensbichler, Präsident des Skiverbandes.

A

uch auf Seiten des Flughafens zeigt man sich über die Zusammenarbeit erfreut.

 

„Sport und Reisen gehören für mich untrennbar zusammen. Seit Jahrzehnten nutzen Spitzenathleten den Flughafen Salzburg, um zu Trainingslagern oder Sportwettkämpfen zu reisen oder von diesen zurückzukehren. Umso mehr freut es mich, dass wir den Salzburger Landesskiverband bei  der Nachwuchsarbeit unterstützen können. Der eigens entworfene Airport-Bus steht für die enge Verbindung zwischen dem Flughafen und unseren Spitzensportlern und wird in Zukunft eingesetzt, um die Athleten zu den Rennen zu bringen“, so Flughafengeschäftsführer Roland Hermann.

 

Bildunterschrift:

Ab sofort steht  Salzburgs zukünftigen Skistars dieser neue Mannschaftsbus zur Verfügung.

(v.l.n.r) Bartl Gensbichler, Andrea Fischbacher/Olympiasiegerin im Super-G und Dir. Roland Hermann

 

Flightinfo