Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Webseite, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu.Mehr erfahrenOK
 
11px | 12px | 13px
RSS feed
Drucken
Als Favorit speichern
Flughafen auf Facebook
Flughafen auf Google Plus
Flughafen auf Twitter
Flughafen auf Instagram

Flughafen: Piste und Rollweg werden saniert

17.04.2009: Die jährlich wiederkehrenden Sanierungs- und Instandhaltungsarbeiten für Teile des Rollwegs und der Piste haben Mitte dieser Woche begonnen.

Die verwendeten Schallschutzcontainer für die Bauarbeiten im Pistenbereich sind in Europa auf Flughäfen einzigartig und werden Beeinträchtigungen der Flughafennachbarn minimieren.Diese Arbeiten müssen aus Gründen der Flugsicherheit wie jedes Jahr außerhalb der Betriebszeiten durchgeführt werden. Auch die letztes Jahr begonnen Arbeiten für die Pistenentwässerung werden ab 4. Mai fortgesetzt. Diese Arbeiten sind aus Sicherheitsgründen für die landenden Airlines und die beförderten Passagiere notwendig und von der internationalen Flug-Transportvereinigung IATA vorgeschrieben.

 

Wichtig: Die Bohr- und Fräsarbeiten werden so rasch wie möglich und unter Berücksichtigung des größtmöglichen Lärmschutzes (Schallschutzcontainer und Staubeinhausungen) erledigt. Durch die mobilen Schallschutzcontainer werden auch die Staub-Belastungen für die Umwelt reduziert. Rund 100.000 Euro zusätzlich hat der Flughafen für den Lärmschutz während der Sanierungsarbeiten budgetiert. Bei der Vergabe des Bauloses wurde auf den Lärmschutz besonderen Wert gelegt.

Die verwendeten Schallschutzcontainer für die Bauarbeiten im Pistenbereich sind in Europa auf Flughäfen einzigartig und werden Beeinträchtigungen der Flughafennachbarn minimieren.

Die Salzburger Flughafen GmbH ersucht wie im Vorjahr die unmittelbaren Anrainer des Flughafen-Areals um Verständnis für die Sanierungs- und Instandhaltungsarbeiten auf Teilen des Rollwegs und der Piste. 

Flightinfo