Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Webseite, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu.Mehr erfahrenOK
 
11px | 12px | 13px
RSS feed
Drucken
Als Favorit speichern
Flughafen auf Facebook
Flughafen auf Google Plus
Flughafen auf Twitter
Flughafen auf Instagram

Familientag am Salzburg Airport

14.12.2010: Am 24. Dezember von 10:00 bis 15:00 Uhr Ort wird am Flughafen Salzburg im "amadeus terminal 2" und am Freigelände wieder einiges geboten!

Warten aufs Christkind
Heuer lädt der Salzburg Airport am 24. Dezember bereits zum 22. Mal zum traditionellen Familientag ein. Am Flughafen wird die Wartezeit aufs Christkind mit vielen Attraktionen verkürzt. Gemeinsam mit seinen langjährigen Partnern bietet der Flughafen den Familientagbesuchern interessante Einblicke hinter die Kulissen und ein buntes Programm mit zahlreichen Highlights.
Geschäftsführung, Mitarbeiter und Partner des Salzburg Airport wünschen Ihnen schöne Stunden am Flughafen und ein friedliches Weihnachstfest!

 

 

Weihnachtsmann & Engerl
Für kleine Naschkatzen ist der Airport-Weihnachtsmann mit seinen Engerln unterwegs und verteilt süße Überraschungen.

 

 

Puppenbühne und Zauberclown
Kasperl und Zauberer sorgen für ein lustiges Programm, das die Wartezeit für die Kleinsten im Nu verfliegen lässt.

 

 

Flughafenführung
Wer schon immer wissen wollte, was in den einzelnen Arbeitsbereichen am Flughafen geschieht, der sollte die Gelegenheit für eine Besichtigungstour im modernen Reisebus oder bei einer Pferdekutschenfahrt am Vorfeld nutzen.

 

 

Flugsimulator
Wer einmal selbst ein Flugzeug steuern möchte, ist hier richtig. Mit dem SCE-Flugsimulator haben Sie die Gelegenheit abzuheben!

 

 

Segelflieger zum Anfassen
Wer sich selbst wie ein kleiner Segelpilot fühlen möchte, hat die Gelegenheit, sich hinter das Steuer zu setzen und kann sich von Profis erklären lassen, was beim Segelfliegen beachtet werden muss.

 

 

Hüpfburg
Hier können sich die Kleinen nach Herzenslust austoben!

 

 

DC3 Dakota Tombola
Der Erlös der gemeinsamen Tombola mit dem Flughafen wird einem sozialen Zweck zugeführt.

 

 

SalzBurger
Für den kleinen Hunger werden von Airest im „SalzBurger“ spezielle Familienmenüs angeboten.

 

 

Sicherheitskontrollen
Lassen Sie sich von Securitas-Mitarbeitern in die Personen- und Gepäckskontrolle einweihen. Nicht einmal Christkind & Co kommen an der Sicherheitskontrolle vorbei!

 

 

Kibello
Mit Hunden erleichtert Kibello kranken Menschen das Gesundwerden. Am Airport können bereits die Kleinsten den richtigen Umgang mit den Tieren erlernen.

 

 

Bastelstunde mit den Pfadfindern
Hier können Kinder ihrer Phantasie freien Lauf lassen und noch ein schönes Weihnachtsgeschenk für Mama und Papa basteln.

 

 

Friedenslicht aus Bethlehem
Die Pfarre Maxglan stellt auch heuer wieder das Friedenslicht zur Verfügung und lädt alle Familientagsbesucher ein, sich dieses besondere Weihnachtssymbol mit nach Hause zu nehmen.

 

 

Shopping bei Heinemann
Ihnen fehlt noch ein passendes Weihnachtsgeschenk? Im Heinemann Duty Free erwarten Sie viele Produkte, die sich ideal als Präsent eignen.

 

Zoo Salzburg
Gemeinsam mit dem Zoo Salzburg gibt es heuer einen Malwettbewerb für die Kleinsten und ein Quiz für die größeren Kinder.

 

 

Im Freigelände

 

 

Panther & Co
Sie möchten wissen, was ein „Panther“ oder ein „Eisbär“ auf dem Flughafen zu suchen haben? Mitarbeiter des Flughafens stellen Ihnen die verschiedenen Flughafengeräte vor und erklären Ihnen die Besonderheiten.

 

 

Oltimerflugzeug
Der DC3-Club lädt alle Oldtimerfans ein, seine 65 Jahre alte „Arizona Lady“, eine original DC3, zu besichtigen.

 

Flugzeugausstellung Flying Bulls
Unser direkter Nachbar vom Hangar 8, The Flying Bulls, präsentieren Flugzeuge aus vergangenen Zeiten.


Polizei Hubschrauber
Am Flughafen hat die Polizei für ihre Aufgaben auch Hubschrauber zur Verfügung. Am Familientag können Besucher das Innere von diesem „Polizeiauto der Luft“ kennenlernen.

 

 

Gratis parken: Alle Besucher des Familientags können auf dem Parkplatz P3 kostenlos parken. Das Einfahrtsticket für den P3 gilt ausschließlich am 24. Dezember 2010 als Ausfahrtsschein.

Flightinfo