Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Webseite, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu.Mehr erfahrenOK
 
11px | 12px | 13px
RSS feed
Drucken
Als Favorit speichern
Flughafen auf Facebook
Flughafen auf Google Plus
Flughafen auf Twitter
Flughafen auf Instagram

3,6 Millionen Euro Dividende für Stadt und Land Salzburg

23.09.2013: Unumstritten ist der Salzburger Flughafen für Stadt und Land Salzburg ein unverzichtbarer Verkehrsträger und Arbeitgeber.

Jedes Jahr nutzen hunderttausende Einheimische den Salzburger Flughafen, um schnell, sicher und bequem an ihren Urlaubsort oder in die gewünschte Geschäftsreisedestination zu kommen. Der Airport sichert direkt und indirekt rund 1.500 Ganzjahresarbeitsplätze, direkt am Standort. Die Wertschöpfung, die der Flughafen und alle Betriebe am Airport auslösen, wurde von Experten erst jüngst mit rund 1 Milliarde Euro pro Jahr errechnet.

 

„Der Flughafen ist die Basis für Handel und Tourismus und einer der wichtigsten gewinnbringenden Leitbetriebe im Salzburger Land. Wir überweisen seit vielen Jahren unseren Eigentümern Stadt und Land Salzburg Dividenden zur Entlastung der gebeutelten Budgets!  Alleine in diesem August haben wir an unsere Eigentümer eine erhöhte Ausschüttung von 3,6 Millionen Euro ausbezahlt.

 

Spannend ist, dass dem letzten Bericht des Landesrechnungshofes eine klare Empfehlung an die Eigentümer zu entnehmen ist, die besagt, dass der Flughafen in Zukunft eine „behutsame Dividendenpolitik“ verfolgen solle um seine eigenen Investitionen und Instandhaltungen noch realisieren zu können. Außerdem muss hier schon einmal klar gestellt werden, dass weder Flughafenmanagement noch der Aufsichtsrat des Salzburger Flughafens festlegen, in welchem Umfang die Dividende zur Ausschüttung kommt – das liegt alleine in den Händen unserer Eigentümer Stadt und Land Salzburg,“ so Flughafen-Geschäftsführer Mag. Karl Heinz Bohl.

Flightinfo