Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Webseite, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu.Mehr erfahrenOK
 
11px | 12px | 13px
RSS feed
Drucken
Als Favorit speichern
Flughafen auf Facebook
Flughafen auf Google Plus
Flughafen auf Twitter
Flughafen auf Instagram

Warten auf das Christkind am Familientag 24. Dezember von 10 bis 15 Uhr

09.12.2014: Bereits zum 26. Mal findet heuer der Familientag am Heiligen Abend am Salzburg Airport statt.

Warten auf das Christkind am Familientag 24. Dezember von 10 bis 15 Uhr

Von 10:00 bis 15:00 Uhr öffnet der Flughafen seine Tore um kleinen und großen Besuchern mit zahlreichen Attraktionen die Wartezeit auf das Christkind zu verkürzen.

 

Kleine Gäste erwartet etwa das Kasperltheater samt Zauberclown, die Bastelstation der Maxglaner Pfadfinder, die Raiffeisen Hüpfburg, Berni Bärenstark mit kleinen Geschenken und der Weihnachtsmann mit süßen Überraschungen.

 

Zudem haben Besucher die Gelegenheit, bei einer Bustour viel Wissenswertes über den Flughafen zu erfahren, eine Kutschenfahrt am Vorfeld zu machen, den Polizeihubschrauber zu besichtigen, den Panther und andere Gerätschaften des Flughafens sowie die Flugzeuge der Flying Bulls in Augenschein zu nehmen.

 

Wer schon immer einmal Pilot sein wollte, kann seine Fähigkeiten am Flugsimulator der Firma SCE System Engineering testen. Der Salzburger Luftsportverband lädt Besucher ein, hinter dem Steuer eines Segelflugzeuges Platz zu nehmen. Neben dem Infostand des Salzburger Flughafens gemeinsam mit dem Fan-Club Salzburg Airport, erwartet sie auch heuer wieder die Tombola des DC3 Dakota Clubs. Die Pfarre Maxglan hält für Besucher des Familientages das Friedenslicht aus Bethlehem bereit.

 

Gemeinsam mit langjährigen Partnern bietet der Salzburg Airport spannende Einblicke hinter die Kulissen des Fluggeschehens. Um das leibliche Wohl kümmert sich der Gastronomiepartner Airest im „SalzBurger“. Nutzen Sie die um bis zu 30% günstigeren Einkaufsmöglichkeiten im Heinemann Duty Free Shop und erhalten Sie zu jedem Kauf ein kleines Geschenk zusätzlich.

 

Besucher des Familientages parken kostenlos im Parkhaus und auf dem Parkplatz P3. Das Einfahrtsticket gilt ausschließlich am 24. Dezember 2014 auch als Ausfahrtsschein.

 

Umfangreiches Programm im Freien und im amadeus terminal 2

 

  • Für Verpflegung sorgt der Gastronomiepartner Airest im „SalzBurger“

  • Late-Christmas-Shopping im Heinemann Duty Free Shop um bis zu 30 % günstiger – zu jedem Kauf gibt es ein kleines Geschenk!

  • Flughafenführungen – erfahren Sie mehr bei einer Vorfeld-Tour im Reisebus

  • NEU: Weihnachtskino

  • Engerl & Weihnachtsmann vom Fanclub

  • Kasperltheater & Zauberclown

  • Bücher & kleine Geschenke von Berni Bärenstark

  • Raiffeisen-Hüpfburg & Sumsi

  • Friedenslicht aus Bethlehem von der Pfarre Maxglan

  • Flugsimulator

  • Segelflieger vom Luftsportverband Salzburg

  • Bastelstunde mit den Maxglaner Pfadfindern

  • Info-Stand vom Airport und seinem Fanclub

  • Tombola vom DC3 Dakota Club

  • Panther und weitere Gerätschaften der Feuerwehr

  • Oldtimerflugzeug des DC3 Dakota Clubs

  • Flying Bulls Flieger-Ausstellung

  • Polizeihubschrauber-Besichichtigungen
  • Kutschenrundfahrten u.v.m.

 

Die Geschäftsführung, Mitarbeiter und Partner des Salzburg Airport W. A. Mozart wünschen schöne Stunden am Flughafen und frohe Weihnachten!

Flightinfo