Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Computer zu.Mehr erfahrenOK
 
11px | 12px | 13px
RSS feed
Drucken
Als Favorit speichern
Flughafen auf Facebook
Flughafen auf Google Plus
Flughafen auf Twitter
Flughafen auf Instagram

Datenschutzhinweise für Online-Bewerbungen

Die Salzburger Flughafen GmbH und deren Tochtergesellschaften erachten es als besonders wichtig, für einen höchstmöglichen Schutz Ihrer persönlichen Daten im gesamten Bewerbungsprozess zu sorgen.

 

Wir verpflichten uns daher zur Einhaltung der einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Ihre Bewerbung wird selbstverständlich besonders sorgfältig und vertraulich behandelt. Die an uns übermittelten Daten sowie die im Anhang beigefügten Dokumente werden nur im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung verwendet und nicht an außenstehende Dritte weitergegeben.

 

Die Verarbeitung und Weiterleitung der Daten an die Personalverantwortlichen der jeweiligen Fachabteilungen zum Zwecke der Personalgewinnung und -auswahl erfolgt nur innerhalb des Salzburg Airport Konzerns.

 

Ihre Daten werden nach dem Absenden der Bewerbung in eine Datenbank übernommen und abschließend aus Sicherheitsgründen aus der Internetumgebung gelöscht. Um diese vor Manipulation, Verlust oder Zerstörung zu schützen, setzen wir alle verfügbaren technischen und organisatorischen Maßnahmen ein.

 

Im Rahmen des Bewerbungsprozesses wird gewährleistet, dass nach Wegfall des Anlasses, zu dem wir Ihre Daten erhalten haben, diese automatisch aus unserem System gelöscht werden. Generell werden Ihre Daten spätestens nach Ablauf von zwei Jahren aus der Bewerberdatenbank gelöscht.

 

Sie haben die Möglichkeit, Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Darüber hinaus haben Sie das Recht auf jederzeitige Löschung bzw. Korrektur von unrichtigen Daten. In diesem Fall informieren Sie uns bitte schriftlich oder per E-Mail (personal@salzburg-airport.at) darüber.

 

Sollten Sie uns eine Bewerbung in Papierform zukommen lassen, wird diese datentechnisch wie eine Online-Bewerbung behandelt. Spätestens nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens erhalten Sie bei einer Absage Ihre Bewerbungsunterlagen zurück.

 

Mit dem Aktivieren der Checkbox vor dem Absenden Ihrer Bewerbung erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, die angeführten Datenschutzhinweise zu akzeptieren.

 

Aufgrund der permanenten Veränderungen im Internet und der Weiterentwicklung in der Rechtsprechung behalten wir es uns vor, diese Datenschutzhinweise jederzeit an technische und gesetzliche Anforderungen anzupassen.

 

Flightinfo