Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Computer zu.Mehr erfahrenOK
 
11px | 12px | 13px
RSS feed
Drucken
Als Favorit speichern
Flughafen auf Facebook
Flughafen auf Google Plus
Flughafen auf Twitter
Flughafen auf Instagram

Murcia

Kathedrale von Murcia
© turespaña
Kathedrale von Murcia

  • Land: Spanien
  • Flughafen: Murcia San Javier (MJV)
  • Sprache: Spanisch
  • Einwohner: rund 442.200
  • Währung: Euro
  • Zeitdifferenz zu MEZ/MESZ: keine

 

Murcia in Kürze

Murcia ist eine Stadt im Südosten Spaniens und Hauptstadt der autonomen Region Murcia. Sie ist eine der größten Universitätsstädte Spaniens.


Wie so viele andere spanische Städte wurde auch Murcia im 9. Jahrhundert von den Mauren gegründet. Unter ihrer Herrschaft entwickelte Murcia sich zu einem regionalen Zentrum, eine Position, an der die Stadt bis heute festgehalten hat.

Küste von Murcia
© turespaña
Küste von Murcia

Land und Leute

Murcia liegt im Tal des Río Segura. Südlich erhebt sich eine kleine Gebirgskette, die die Cresta del Gallo und das Valle Perdido beinhaltet. Dort befindet sich auch die Ermita de la Fuensanta, das wichtigste Heiligtum der Region Murcia. Im Westen der Stadt befindet sich die Sierra Espuña,  nordwestlich der Stadt die Sierra Espartal mit dem Revolcadores, dem höchsten Berg der Provinz Murcia. Die Dörfer in den umliegenden Bergen und die Küstenregion Costa Cálida sind besuchenswert.

 

Sehenswertes

  • die Kathedrale Santa María
  • das Casino, ein Club für reiche Bürger der Stadt
  • der Berg Monteagudo mit Christusstatue (ähnlich der in Rio) und einem alten Römer-Kastell
  • der Innenhof des Klosters Santa Clara mit bedeutende Reste eines arabischen Palastes
  • die Rechtsfakultät der Universität, die in ein Kloster gebaut wurde
  • der Jardín de San Estebán mit Ausgrabungen eines arabischen Viertels
  • der Cardinal Belluga-Platz
  • der Palacio Episcopal
  • das Mar Menor, der größte Salzwassersee Europas
  • das alte Fischerdorf Cabo de Palos
  • die Strände des Calblanque Nationalparks

Typisches Gericht: Paparajote
Typisches Gericht: Paparajote

Spezialitäten

Murcianische Spezialitäten sind u. a. Morcilla (Blutwurst mit Zimt und Pinienkernen), Zarangollo (ein Eintopf aus Zucchini, Ei und Kartoffeln), Pisto (eine Art Ratatouille), Pastel de Carne (ein Gebäck mit Fleischfüllung), Michirones, Paparajote (im Fett ausgebackenes Zitronenblatt mit Teighülle), Migas - ein spanisches traditionelles Bauern- bzw. Hirtengericht aus altem Weißbrot.

 

Wikipedia-Info zu Murcia

+++  Nonstop von Salzburg nach  Antalya – Berlin - Calvi - Düsseldorf – Frankfurt - Hamburg - Heraklion - Hurghada - Ibiza - Istanbul - Köln - Korfu- London Gatwick - London Stansted - Olbia - Palma de Mallorca - Rhodos - Wien +++ 

Flightinfo