Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Computer zu.Mehr erfahrenOK
 
11px | 12px | 13px
RSS feed
Drucken
Als Favorit speichern
Flughafen auf Facebook
Flughafen auf Google Plus
Flughafen auf Twitter
Flughafen auf Instagram

Moskau

Moskau, Türme der Basilius Kathedrale
© www.aboutpixel.de
Moskau, Türme der Basilius Kathedrale

  • Land: Russische Föderation
  • Flughäfen: Moskau-Scheremetjewo (SVO), Moskau-Domodedewo (DME), Moskau Vnukovo (VKO)
  • Sprachen: Russisch
  • Einwohner: Moskau rd. 11,5 Mio.
  • Währung: 1 Rubel = 100 Kopeken
  • Zeitdifferenz zu MEZ/MESZ: +2 h

 

Moskau in Kürze

Moskau ist die Hauptstadt der Russischen Föderation und mit rund 10,5 Millionen Einwohnern in der Stadt und 14,6 Millionen in der Agglomeration die größte Stadt Europas. Sie ist das politische, wirtschaftliche und kulturelle Zentrum des Landes mit Hochschulen und Fachschulen sowie zahlreichen Kirchen, Theatern, Museen, Galerien und dem 540 Meter hohen Ostankino-Turm. Moskau ist Sitz der Russisch-Orthodoxen Kirche: Der Patriarch residiert im Danilow-Kloster, das größte russisch-orthodoxe Kirchengebäude ist die Moskauer Christ-Erlöser-Kathedrale. Es gibt im Stadtgebiet von Moskau über 600 Kirchen.

 

Seit dem 16. Jahrhundert wird Moskau auch als Drittes Rom bezeichnet. Nach Ende des Zweiten Weltkriegs erhielt Moskau die Auszeichnung einer Heldenstadt. Der Kreml und der Rote Platz im Zentrum Moskaus stehen seit 1990 auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes. Mit acht Fernbahnhöfen, drei internationalen Flughäfen und drei Binnenhäfen ist die Stadt wichtigster Verkehrsknoten und größte Industriestadt Russlands.

 

Land & Leute

Moskau befindet sich im europäischen Teil Russlands, im Durchschnitt 156 Meter über dem Meeresspiegel im Hügelland zwischen Oka und Wolga und an den zum Teil steilen Ufern der Moskwa, einem Nebenfluss der Oka, die wiederum in die Wolga mündet.
Die Moskwa durchquert das Stadtgebiet in Mäandern von Nordwest nach Südost auf einer Länge von circa 80 Kilometern. Der 1937 fertiggestellte, 128 Kilometer lange Moskau-Wolga-Kanal, der im Westen der Stadt in Richtung Norden abzweigt, sorgt für die schiffbare Verbindung des Flusses zum Iwankowoer Stausee beziehungsweise zur Wolga.


Jahrhundertelang hat Moskau eine hervorragende Rolle im Leben des ganzen Landes gespielt. "Jeder russische Mensch fühlt, wenn er auf Moskau blickt, dass es seine Mutter ist, sagte der Schriftsteller Lew Tolstoi.

+++  Nonstop von Salzburg nach  Amsterdam - Arrecife – Bergen - Berlin - Birmingham - Bristol -  Brüssel - Dublin - Düsseldorf – East Midlands - Edinburgh - Eindhoven - Frankfurt - Fuerteventura - Göteborg - Hamburg - Hannover - Helsinki - Hurghada - Istanbul - Köln - Kopenhagen - Las Palmas - Leeds - Liverpool - London Gatwick/Heathrow/Stansted - Luton - Manchester - Moskau - Oslo - Palma de Mallorca - Paris - Reykjavik - Riga - Rotterdam - Stavanger - Stockholm - Teneriffa - Wien +++ Zur Flugbuchung+++

Flightinfo