Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Computer zu.Mehr erfahrenOK
 
11px | 12px | 13px
RSS feed
Drucken
Als Favorit speichern
Flughafen auf Facebook
Flughafen auf Google Plus
Flughafen auf Twitter
Flughafen auf Instagram

Gran Canaria / Las Palmas

Gran Canaria, Maspalomas
© turespaña
Gran Canaria, Maspalomas

  • Land: Spanien / Kanarische Inseln
  • Flughafen: Gran Canaria (LPA)
  • Sprache: Spanisch
  • Einwohner: Provinz Las Palmas rund 815.400
  • Währung: 1 Euro = 100 Cent
  • Zeitdifferenz zu MEZ/MESZ: -1 h

 

© Spain-holiday.com. Alle Rechte vorbehalten.

Gran Canaria, Puerto
© turespaña
Gran Canaria, Puerto

Las Palmas in Kürze

Gran Canaria ist  nach Teneriffa und Fuerteventura die drittgrößte der Kanarischen Inseln, einer Autonomen Gemeinschaft Spaniens. Die annähernd kreisförmige Insel hat einen Durchmesser von etwa 50 Kilometern und eine Küstenlänge von rund 236 Kilometern. Die Hauptstadt ist Las Palmas de Gran Canaria, die größte Stadt der Kanarischen Inseln. Maßgeblich geprägt wird die Stadt durch ihren Hafen, der zu den größten des Atlantiks gehört.

  

Wegen der fast ganzjährig herrschenden Temperaturen zwischen 18 und 26 Grad werden die Kanaren auch Inseln des ewigen Frühlings genannt. Alljährlich findet Ende November in Maspalomas das Internationale Sportfestival Blume Gran Canaria statt.

 

Sehenswürdigkeiten

 

  • Der Fischerort Puerto de Mogán, auch Venedig des Südens genannt
  • Die Dünen von Maspalomas
  • Palmitos Park - Palmen- und Tierpark, der bei einem Brand 2007 fast vollständig zerstört und im Sommer 2008 neu eröffnet wurde
  • Der Trinkwasser-Staudamm im Barranco oberhalb von Maspalomas im Hinterland
  • Das archäologische Freilichtmuseum Mundo Aborigen im Barranco de Fataga
  • Das „Cruz de Tejeda”, ein Aussichtspunkt am Gipfel mit Blick zum „Pico del Teide”
  • Felsnadel Dedo de Dios (Finger Gottes) in Puerto de las Nieves (ein Teil des Felsens wurde am 28. November 2005 durch den Tropensturm Delta abgerissen)
  • Cenobio de Valerón, über 290 Höhlen, von Ureinwohnern in Tuffstein gehauen
  • Botanischer Garten Jardín Botánico Canario Viera y Clavijo (kurz: Jardín Canario) in Tafira Alta
  • Kakteenpark Cactualdea bei San Nicolás de Tolentino (Westküste)
  • Der 80 m hohe Monolith Roque Nublo
  • Der Ort Teror mit typischer kanarischer Architektur
  • Höhlen von Artenara
  • Die Hauptstadt Las Palmas de Gran Canaria mit Hafengebiet und historischer Altstadt Vegueta
  • Die Orte San Bartolomé und Fataga im Landesinneren

 

+++  Nonstop von Salzburg nach  Amsterdam - Arrecife – Bergen - Berlin - Birmingham - Bristol -  Brüssel - Dublin - Düsseldorf – East Midlands - Edinburgh - Eindhoven - Frankfurt - Fuerteventura - Göteborg - Hamburg - Hannover - Helsinki - Hurghada - Istanbul - Köln - Kopenhagen - Las Palmas - Leeds - Liverpool - London Gatwick/Heathrow/Stansted - Luton - Manchester - Moskau - Oslo - Palma de Mallorca - Paris - Reykjavik - Riga - Rotterdam - Stavanger - Stockholm - Teneriffa - Wien +++ Zur Flugbuchung+++

Flightinfo