Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Computer zu.Mehr erfahrenOK
 
11px | 12px | 13px
RSS feed
Drucken
Als Favorit speichern
Flughafen auf Facebook
Flughafen auf Google Plus
Flughafen auf Twitter
Flughafen auf Instagram

Spezialservice für Fluggäste:
Verbotene Gegenstände werden nachgeschickt!

Verbotene Gegenstände laut EU-Norm werden auch nachgeschickt!


Seit 2001 können von Salzburg abfliegende Passagiere gegen Gebühr (EUR 4,00 pro Stück) Gegenstände, die nicht an Bord des Flugzeuges mitgenommen werden dürfen, am Flughafen deponieren und nach der Rückkehr in Salzburg wieder in Empfang nehmen.


Die durch strenge EU-Sicherheitsbestimmungen an der Sicherheitskontrolle am Flughafen Salzburg zurückbehaltenen verbotenen Gegenstände wie Messer, Feilen, Kosmetika etc. können dem abfliegenden Passagier von der Firma Securitas gegen Gebühr (EUR 10,- im Luftpolsterkuvert bzw. € 15 in der Postbox) auch nachgeschickt werden.

 

Spezialservice für Fluggäste: 
Verbotene Gegenstände werden nachgeschickt!

Dieses in Österreich spezielle und einmalige Service am Passagier wurde von den Fluggästen am Salzburg Airport gut angenommen.

+++  Nonstop von Salzburg nach  Antalya – Berlin - Calvi - Düsseldorf – Frankfurt - Hamburg - Heraklion - Hurghada - Ibiza - Istanbul - Köln - Korfu- London Gatwick - London Stansted - Olbia - Palma de Mallorca - Rhodos - Wien +++ 

Flightinfo